SuS > Pinwand
Home
Der Verein
Der Sportplatz
Pinwand
Senioren 2018/19
Junioren 2018/19
Archiv
Tischtennis
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Besucher
Gesamt:
611898
Letzten Monat:
4493
Diesen Monat:
2397
Gestern:
152
Heute:
68

SuS - Pinwand - Besondere Ereignisse und Artikel 

08.02.2008 - Jahreshauptversammlung am 100. Geburtstag des SuS Niederschelden

 Jahreshauptversammlung 2008
Kleine Bildergalerie zu den Ehrungen

Auf der Jahreshauptversammlung des SuS Niederschelden standen zahlreiche Ehrungen und Wahlen auf der Tagesordnung. Der l. Vorsitzende Rainer Hofmann, die 2. Vorsitzenden Heiner Kill und Rüdiger Knieps sowie Geschäftsführer Georg Böcher wurden im Jahr des 100-jährigen Vereinsjubiläums von der stolzen Zahl von 147 anwesenden Mitgliedern einstimmig wiedergewählt. Bernd Trottner wird als Hauptkassierer lediglich bis Sommer kommissarisch weiter tätig sein, weil auf der Versammlung noch kein Nachfolger gefunden wurde. Als neuer Sportlicher Leiter wurde Jörg Linker gewählt.
In seinem Jahresbericht hob Geschäftsführer Böcher die Vorbereitungen auf die 100-Jahr-Feier heraus. Ein Festwochenende Ende August und eine Festschrift sollen dem Jubiläum einen würdigen Rahmen verleihen. Positiv waren auch die abgeschlossenen Umbau-arbeiten rund um das Sportheim.
Aus sportlicher Sicht ragten die Meisterschaft der 1. und 3. Mannschaft in der Bezirksliga
sowie der C-Kreisliga und der Klassenerhalt der B-Jugend in der Bezirksliga heraus.
Für die Zukunft baut der Verein im Wesentlichen auf die eigene Nachwuchsabteilung, in der über 250 Jugendliche und Kinder in 14 Jugendteams aktiv sind.

Zu Beginn der Ehrungen wurden Norbert Kreuz, Erhard Reimann, Peter Körner, Michael Zöller, Klaus Scheer, Friedrich Klug, Robert Müller, Thomas Weber, Herbert Schneider und Rüdiger Knieps für ihre 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Seit 40 Jahren halten Klaus Nebeling, Karl Strunk, Uwe Bottenberg, Walter Dreisbach, Hans-Dieter Schröder und der 1. Vorsitzende Rainer Hofmann dem Verein die Treue. Zu Ehrenmitgliedern ernannte Hofmann Herbert Müssener, Herbert Sahm, Helmut Halberstadt, Hans Kraft, Ulrich Sonneborn, Ulrich Fries, Günter Nöll und Friedhelm Kessler auf Grund ihrer Mitgliedschaft von 50 Jahren.
Für besondere Verdienste rund um den Verein erhielten danach Bernd Trottner, Thomas Weber, Ernst Bamberger und Herbert Alers eine Auszeichnung, ebenso wie Matthias Merzhäuser für seine 30-jährige Tätigkeit als Tischtennis-Jugendlei-ter. Ebenfalls für langjährige besondere Verdienste durfte Rainer Hofmann Jochen Kill und Willi Merzhäuser mit der goldenen Verdienstnadel des FLVW ehren. Der Ehrungsreigen wurde schließlich damit beschlossen, dass Günter Nöll zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.

Rainer Hofmann nahm in seinen Abschlussworten noch einmal Bezug auf die Zukunft des Vereins: „Nach außen hin spielt der SuS Niederscheiden sicherlich eine sehr gute Rolle im Siegerland, aber es wird immer schwieriger, einen Verein in der Größenordnung zu führen." Dabei fand Hofmann vor allem mahnende Worte für den Personalmangel in der Vereinskneipe, sinkende Mitgliederzahlen im Förderverein und auch insgesamt rückläufige Bereitschaft, den Verein ehrenamtlich zu unterstützen.

Textquelle: Siegener Zeitung vom 11.02.2008

Protokoll zur Jahreshauptversammlung vom 8.02.2008 in Niederschelden herunterladen ...

zurück zur Übersicht

   © 2006-18 SuS N. G. Home | E-Mail | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap