SuS > Archiv > Junioren 2011/12
Home
Der Verein
Der Sportplatz
Pinwand
Senioren 2018/19
Junioren 2018/19
Archiv
Senioren 2017/18
Junioren 2017/18
Senioren 2016/17
Junioren 2016/17
Senioren 2015/16
Junioren 2015/16
Senioren 2014/15
Junioren 2014/15
Senioren 2013/14
Junioren 2013/14
Senioren 2012/13
Junioren 2012/13
Senioren 2011/12
Junioren 2011/12
A-Junioren
B1-Junioren
B2-Junioren
B-Juniorinnen
C1-Junioren
C2-Junioren
D1-Junioren
D2-Junioren
E1-Junioren
E2-Junioren
E3-Junioren
E4-Junioren
F1-Junioren
F2-Junioren
Bambini
Senioren 2010/11
Junioren 2010/11
Senioren 2009/10
Junioren 2009/10
Senioren 2008/09
Junioren 2008/09
Senioren 2007/08
Junioren 2007/08
Tischtennis
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Besucher
Gesamt:
611899
Letzten Monat:
4493
Diesen Monat:
2398
Gestern:
152
Heute:
69

Die Jugendabteilung des SuS Niederschelden Saison 2011/12

Germann Lück, Jugendleiter (2006-2012)Auch in die neue Saison startet der SuS Niederschelden wieder mit einer Vielzahl an Mannschaften. Wo andernorts viel (vielleicht zu viel) über die Folgen des demographischen Wandels diskutiert wird, bemühen sich praktisch mit Beendigung des letzten Spieltags der alten Saison die Mitglieder des Jugendvorstands, geeignete Übungsleiter und Betreuer für die nach wie vor zunehmende Zahl an Juniorinnen und Junioren zu finden. Nicht immer kann dabei allen Anforderungen und Wünschen Rechnung getragen werden.
Das Ausbildungskonzept in unserer Jugendabteilung sieht vor, bis einschließlich der D-Jugend nach Geburtsjahrgängen strukturiert den Spaß und die Freude am Fußballsport in den Vordergrund zu stellen und durch die Vermittlung der Grundtugenden des Fußballs, aber auch der Anforderungen eines Mannschaftssports, die Basis für eine anschließende, positive Entwicklung von Leistung und Motivation im Fußball zu finden.
Ab der C-Jugend werden dann nämlich die Junioren innerhalb der Jahrgänge entsprechend ihrem Leistungspotential eingestuft und den jeweiligen Mannschaften zugeordnet. Dabei sind, gerade im Übergang von den D- zu den C-Junioren die Übungsleiter besonders gefordert, auf Basis einer objektiven Beurteilung die nicht immer einfachen und nicht für jeden nachvollziehbaren Entscheidungen zu treffen.

Auf dieser Basis treten in dieser Saison wieder 15 Mannschaften im offiziellen Spielbetrieb zu Meisterschafts- und Kreispokalspielen an. Dabei spielen die A-Junioren nach wie vor in der Bezirksliga und bemühen sich, durch gute Leistungen und einwandfreies Auftreten den Verein auch über die Grenzen des Kreises würdig zu vertreten. Jeweils zwei B- und C-Junioren-Mannschaften, davon jeweils die erste Mannschaft in der Kreisliga A, stellen einen überdurchschnittlich breiten Unterbau an Jugendmannschaften der mittleren Jahrgänge. Die erstmalige Meldung einer B-Juniorinnen-Mannschaft ist nicht zuletzt das Ergebnis eines besonderen Engagements der Verantwortlichen in den letzten Monaten.
2 D-Junioren, 4 E-Junioren sowie 2 F-Junioren-Mannschaften und die „Bambinis" lassen z. Zt. keine Nachwuchssorgen im SuS Niederschelden aufkommen.

Allen Trainern und Betreuern wünsche ich viel Glück und Erfolg für die Saison 2011/12 und hoffe sehr, dass hierbei Spaß und Freunde an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stets im Vordergrund ihrer ehrenamtlichen Aufgaben stehen werden.

Germann Lück, Jugendleiter (2006-2012)


   © 2006-18 SuS N. G. Home | E-Mail | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap